en

Quality in caregiving.


Für weitere Informationen kontaktieren

Sie uns unter
post@rainbowtrekkers.de

Die Köpfe dahinter

Über die Menschen bei rainbowtrekkers

Joel Mertens,
Gründer und Geschäftsführer

Joel MertensMeine Leidenschaft ist es, Lebens- und Lernwelten für Kinder zu schaffen und zu unterhalten. Ich bin in Deutschland geboren und aufgewachsen und habe viele Jahre in Israel gelebt.

Als 2007 meine älteste Tochter ins Kindergartenalter kam, war ich nicht zufrieden mit dem Angebot, was ich in Köln vorfand. Seitdem entwickele ich als Träger selbst neue Kindertagesstätten. Ich habe internationale Studien- und Berufserfahrung und bin mit Menschen unterschiedlicher Religion und Nationalität befreundet. Aus diesem Grund ist es mir wichtig, dass die Kindertagesstätten von rainbowtrekkers international und mehrsprachig ausgerichtet sind. Diversität und die Achtung vor dem kulturell Anderen sind in unseren Kitas gelebte Werte.

Als Träger bin ich zudem Arbeitgeber für ein Team von derzeit etwa 50 Mitarbeitern. Ich bin davon überzeugt, dass Erziehung nur funktioniert über Beziehung. Kinder brauchen Ansprechpartner und Bezugspersonen, mit denen sie im Alltag langfristige Bindungen aufbauen können. Deswegen bin ich darum bemüht, Arbeitsplätze zu schaffen, an denen Erzieher sich nachhaltig wohlfühlen. Dazu gehört der unbedingte Respekt vor der erzieherischen Alltagsarbeit ebenso wie das Schaffen von kreativen Freiräumen für die Teams und Leitungen. Auch unterstütze ich meine Kolleginnen und Kollegen bei ihrer beruflichen Fort- und Weiterbildung.

Darüber hinaus bin ich verantwortlich für die Sicherheit von Kindern und Mitarbeitern in unseren Kitas, für die Verwaltung der Betreuungsverträge und für die Belegungsplanung, für die Betreuung der Lieferanten und für die Abrechnungen mit den Kostenträgern, für das Gebäudemanagement und für das Inventar - kurzum für all die Verwaltungsangelegenheiten im Hintergrund, die notwendig sind, damit die Kitas jeden Morgen ihre Türen öffnen können.

Sandra Leonie Schaffrinna
Personalleiterin

LeoZu einem lern- und entwicklungsfördernden Umfeld gehört, neben entsprechenden Konzepten, Materialien und Räumlichkeiten, vor allem auch die Betreuung durch geeignete pädagogische Fachkräfte. Die Passung zwischen interessierten Bewerbern und den rainbowtrekkers für beide Seiten abzugleichen ist meine Aufgabe als Personalleitung im Rekrutierungsprozess.

Ebenfalls geht es mir darum, Arbeitsbedingungen von Beginn bis Ende aktiv, bewusst und positiv zu gestalten und Entwicklungsmöglichkeiten für die Teams anzubieten. Nicht nur die Kinder und ihre Eltern, sondern auch motivierte, engagierte Mitarbeiter erleben uns dadurch als attraktiven Kitaträger. Somit sorgen wir dafür, dass die von uns betreuten Kinder möglichst wenig personelle Fluktuation miterleben müssen und sie dadurch die Voraussetzungen für den Aufbau verlässlicher Beziehungen zu unseren pädagogischen Fachkräften vorfinden.

Mich selbst hat vor allem die offene Haltung der rainbowtrekkers gegenüber Vielfalt und Individualität überzeugt, so dass ich stolz bin, Teil einer wertschätzenden, sinnstiftenden Arbeitsumgebung sein zu dürfen. Dafür habe ich meine schwäbische Heimat hinter mir gelassen und genieße seither die Vielfalt der Millionenstadt Köln. Mit einem B.A. in Sozialer Arbeit und einem M.S. in Wirtschaftspsychologie im Hintergrund erfülle ich meine personalwirtschaftlichen Aufgaben in diesem pädagogischen Umfeld voller Hingabe.






Sannia Ott
Einrichtungskoordinatorin


Sannia OttIch arbeite an der Schnittstelle zwischen dem Träger und den pädagogischen Teams. Ich stelle sicher, dass die pädagogischen und gesetzlichen Vorgaben im täglichen Gruppendienst in den Einrichtungen umgesetzt werden. Gleichzeitig bringe ich Themen und Fragestellungen aus den Teams in die Besprechungen auf Trägerebene ein.

Meine Aufgabe ist es, unsere Kindergärten in Lindenthal, Junkersdorf und Widdersdorf näher zusammen zu bringen und einen gemeinsamen Rahmen mit den verschiedenen Teams zu entwickeln. Darum helfe auch regelmäßig in den Gruppen unserer drei Kindergärten aus, wo ich meine Zeit mit den Kindern sehr genieße.

Vor meiner Tätigkeit bei rainbowtrekkers habe ich als pädagogische Fachkraft in einer Mutter-Kind-Einrichtung gearbeitet. Ich habe einen BA in Sozialarbeit und einen Abschluß als individualpsychologische Beraterin.



Anna-Carina Koch
Bürokauffrau und Assistentin der Geschäftsführung

JoelBei rainbowtrekkers bin ich verantwortlich dafür, dass im Büro alles rund läuft. Dazu gehören Themen wie Betreuungsverträge, Mitarbeiterverwaltung und Gehälter, Einkauf und Materialbestellung, Koordination von Handwerkern und Lieferanten sowie die Dokumentenablage und das Beantworten von E-Mails und Briefen.

Ich bin die persönliche Assistentin der Geschäftsführung. Wenn Sie bei rainbowtrekkers anrufen, bin meistens ich diejenige, die Ihr Gespräch entgegennimmt.

Ich bin in Köln geboren und aufgewachsen und habe hier eine Ausbildung zur Bürokauffrau absolviert. Ich betätige mich gerne sportlich. An der "Fair Play Tour" von 700 km habe ich auch schon teilgenommen.