Quality in caregiving

Für weitere Informationen kontaktierenSie uns unter post@rainbowtrekkers.de

Endlich Bewegung!

Städtetag fordert Verbesserung der Finanzierung privater Kita-Träger

In einem Artikel der RP-Online stehen folgende für uns ermutigende Sätze:
“Städte und Träger in NRW sagen: Für eine auskömmliche Finanzierung müsste das Land viel mehr Geld in die Hand nehmen.
Das heutige Kinderbildungsgesetz (Kibiz) in NRW sei die Grundlage dafür, dass keine neuen Kitas entstünden, sich wegen unattraktiver Arbeitsbedingungen kein neues Personal gewinnen lasse und den Kommunen die Freien Träger, die die Einrichtungen unterhalten, „von der Fahne gehen“. Das sagte der Vize-Vorsitzende des Städtetags NRW, der Bochumer Oberbürgermeister Thomas Eiskirch, am Rande der jüngsten Mitgliederversammlung seines Verbandes.”

Der Artikel als pdf: 220607RPOnlineTrägeranteileabschaffen 2043992550

Seit Jahren arbeiten wir als Rainbowtrekkers im Kita-Verband für eine Reform der Kita-Finanzierung, die in ihren Grundlagen veraltet ist.
Mehr dazu auf unserer Seite zum Thema Kosten:  Kosten – rainbowtrekkers

Nun dürfen wir und Sie als Eltern berechtigte Hoffnung haben auf eine Verbesserung der finanziellen Ausstattung unserer Kitas und eine echte Gleichberechtigung zu städtischen und kommunalen Einrichtungen.
Wir bleiben dran!

Wir sind Mitglied bei: