Quality in caregiving

Für weitere Informationen kontaktierenSie uns unter post@rainbowtrekkers.de

Pädagogische Ziele

Sozialkompetenz durch Rollenvorbilder

Bei rainbowtrekkers stehen das Lernen und Aufwachsen in einer kulturell diversen Umgebung im Vordergrund, die von Sprachenvielfalt gekennzeichnet ist. Ziel ist die Förderung der kindlichen Aufgeschlossenheit und des Respekts gegenüber Anderen und das Herausbilden einer eigenen, individuellen Identität. Ebenso liegt uns die Entwicklung der sozialen Kompetenzen und ein Wecken der Freude am lebenslangen Lernen am Herzen. Gleichzeitig stärken wir die Kinder in ihren Rechten und nehmen sie in ihrer Ganzheitlichkeit wahr.

Die Kinder sollen bei uns Lebenskompetenzen erlernen, die über Fachwissen hinausgehen. Außerdem sehen wir das Kind in seiner Ganzheit: Emotional, physisch, relational, intellektuell, kreativ und spirituell. Die Kinder sollen den Mut entwickeln, die zukünftigen Herausforderungen des Lebens anzunehmen. Im Sinne von Teilhabe haben sie bei uns die Wahlmöglichkeit an Aktivitäten teilzunehmen.

Die Lernumgebung ist durchdacht und gut ausgestattet, sodass die Kinder ihre Interessen verfolgen können. Wir achten darüber hinaus auf beide Arten der Kommunikation (verbal und non-verbal).

Da wir eine mehrsprachige Einrichtung sind, liegt ein wesentlicher Schwerpunkt von uns in der Förderung der deutschen und englischen Sprache. Zudem legen wir großen Wert auf die Förderung des Zugehörigkeitsgefühls der Kinder, sowie das Recht Fehler machen zu dürfen. Unsere Fachkräfte unterstützen diesen Prozess mit einer ermutigenden Haltung gegenüber den Kindern.

Wir sind Mitglied bei:

Deutscher Kitaverband
Förderverein Frühe Bildung in der Kita
Transparente Zivilgesellschaft