Quality in caregiving

Für weitere Informationen kontaktierenSie uns unter post@rainbowtrekkers.de

Suchst du einen lebhaften, multilingualen und internationalen Arbeitsplatz mit Kindern und Kolleg/innen aus der ganzen Welt?

Dann werde Teil unseres Teams mit wertschätzender Teamkultur, in der Multikulturalität deinen Alltag bereichert.

Bist du staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder pädagogische Fachkraft und auf der Suche nach einer Einrichtung, in der…

… du dich sprachlich und kulturell entfalten darfst?

… du in einem multiprofessionellen und -kulturellen Team arbeitest?

… du von Träger und Einrichtungsleitung stets Unterstützung erhältst?

… du kein starres, pädagogisches Konzept befolgen musst, sondern es konzeptionell mitgestalten darfst?

… ein ausreichender Betreuungsschlüssel dafür sorgt, dass Überarbeitung gar nicht erst eintritt?

… du einen bunten, lebhaften Alltag mit Sprachen und Familien aus der ganzen Welt vorfindest?

Klingt dies interessant für dich? Hier kannst du Kontakt zu uns aufnehmen:

Chatte jetzt mit uns via WhatsApp!

Mehr über deine Möglichkeiten erfahren:

Jetzt unverbindlich bewerben

Gelebte Diversität

Bei uns ist Diversität gelebter Alltag.

Durch unsere Mehrsprachigkeit und Internationalität erhältst du täglich die Möglichkeit, deinen sprachlichen und kulturellen Horizont zu erweitern.

Unsere Mitarbeiter/innen staunen regelmäßig darüber, wie viel Neues sie täglich dazulernen dürfen.

Wir achten auf eine offene Kommunikation, sodass deine Anliegen jederzeit auf „offene Ohren“ stoßen.

Bei uns gibt es einen KiTa-Rat mit zwei Mitarbeitervertreter/innen pro KiTa, in dem du stets mitsprechen darfst.

Außerdem führen wir eine halbjährliche Mitarbeiterumfrage zur Arbeitsplatzzufriedenheit durch, damit wir genau wissen, wo du verbesserungspotenzial siehst oder dir noch mehr Unterstützung von uns wünschst.

Wertschätzendes Arbeitsklima

Flexible Arbeitszeit

Eine Orientierung an unserem pädagogischen Konzept ist uns wichtig, allerdings achten wir darauf, eine „starre Befolgung“ zu vermeiden, um Wertschätzung im Berufsalltag leben zu können.

So freuen wir uns stets über deine konzeptionelle Mitgestaltung am pädagogischen Konzept.

Wir arbeiten außerdem fehlerfreundlich und unterstützend – auch in eventuellen Konfliktfällen mit den Eltern.

Auch Rechenschaft liegt uns besonders am Herzen: Einmal jährlich erhältst du von der Geschäftsführung einen Rechenschaftsbericht, damit du über aktuelle Geschehnisse auf der Führungsebene im Bild bist.

Unsere Arbeitszeiten organisieren wir in einem Schichtplan, in dem eine festgelegte Vorbereitungszeit eingeplant ist.

Die Schichtarbeitszeiten dürfen gerne flexibel gehandhabt werden und du darfst jederzeit deine individuellen Wünsche äußern.

Ein ausreichender Betreuungsschlüssel sorgt im Krankheitsfall dafür, dass du dich sorglos erholen kannst.

Weiterhin gibt es jährlich 27 feste Schließtage.

Gute strukturierte Einarbeitung

Wir legen viel Wert auf ein organisiertes und transparentes, sechsmonatiges Onboarding.

Dazu nutzen wir eine eigene Personalsoftware, die dich bei deiner Einarbeitung digital begleitet.

Diese Software beinhaltet all deine Aufgaben in der Onbardingphase, sowie wichtige Arbeitsmaterialien wie das digitale Qualitätsmanagement- oder das Sicherheitshandbuch.

Für deine Fragen steht dir jederzeit ein Ansprechpartner zur Seite.

Die Corona-Krise hat uns herausgefordert, uns digital neu aufzustellen, um mit Eltern, Kindern, Kolleg/innen in Verbindung zu bleiben.

Seitdem erhalten alle unsere Mitarbeiter/innen ein Tablet, um ihre Bildungsdokumentation digital vorzunehmen.

Dazu nutzen wir eine eigene Elternapp. Auch die Einarbeitung mit der Personalsoftware erfolgt über dein persönliches Tablet.

Wertvolle Fort- und Weiterbildungen

Damit du dich fachlich und persönlich weiterentwickelst, bieten wir dir regelmäßig Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten an.

Selbstverständlich fördern wir finanziell auch Fortbildungsmöglichkeiten, die du selbst wählst.

Im Rahmen des Spracherwerbsprogramms unterstützen wir dich beim Erlangen von Bilingualität (Deutsch-Englisch) und bezuschussen deine Sprachkurse und Zertifikatsprüfungen.

Um kulturelle Herausforderungen zu meistern, bieten wir zusätzlich Seminare z.B. zur Führung von Elterngesprächen an.

Für deine Selbstreflexion und fachliche Entwicklung führen wir weiterhin halbjährliche Mitarbeitergespräche.

In der Regel erhältst du bei uns einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Unser Vergütungsmodell orientiert sich an einer Gehaltsstaffelung („pay scale“), die auf verschiedenen Elementen basiert:

  • Position
  • Berufserfahrung
  • Sprachniveau
  • Aufgabe

Bei einer Betriebszugehörigkeit von 5, 7 und 10 Jahren wird dein Gehalt um einen Bonus aufgestockt.

Wir bieten Mitarbeiterdarlehen von bis zu 2.600 Euro an, solltest du dich einmal in einer belastenden Situation befinden. Bei einem Umzug hast du zusätzlich die Möglichkeit, unser „Company Car“ auszuleihen.

Attraktive Bonifikationen

Flache Hierarchien

Im ersten Betriebsjahr erhältst du zu deinem Gehalt 30 Urlaubstage, die sich mit deiner Betriebszugehörigkeit auf bis zu 34 Tage erhöhen können.

Gehörst du zu den top 15% der Mitarbeiter/innen, die am Ende des KiTa-Jahres am wenigsten krank waren, schenken wir dir 3 zusätzliche Bonusurlaubstage.

Wir bieten dir außerdem eine betriebliche Altersvorsorge nach 1,5 Jahren Betriebszugehörigkeit.

Plus: Jeden Betrag, den du in die betriebliche Altersvorsorge einzahlst, bezuschussen wir erneut mit 20%.

Auch ein Jobticket für die öffentlichen Verkehrsmittel oder ein steuerfreier Sachbezug gehören zu unseren wertvollen Gratifikationen.

Think green: Solltest du mit dem Auto anreisen, gibt es in der KiTa Widdersdorf gute Parkmöglichkeiten. Zur Anreise in die anderen KiTas empfehlen wir dir die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel und Fahrrad.

Eine familiäre Arbeitsatmosphäre ist uns wichtig, weswegen du immer Beteiligungsmöglichkeiten in vielen Entscheidungswegen finden wirst.

Wir möchten, eine anonyme Managementebene vermeiden sondern wir wollen, dass du nah an den Entscheidungsprozessen bist.

Starker Teamzusammenhalt

Innerhalb der KiTas gibt es „Teamdays“, in denen aktiv Teambildungsevents stattfinden, sowie das jährliche Sommerfest.

Für eine anlassbezogene Supervision beauftragen wir regelmäßig externe Coaches, um den Teamzusammenhalt zu fördern.

Für viele Mitarbeiter ist das Team eine zweite Familie geworden.

Im Sommer 2021 haben wir alle Mitarbeiter zu einem Wellnessweekend in die Eifel eingeladen – als Dankeschön für ihr Engagement während der Corona-Zeit.

Ab 3 Jahren Betriebszugehörigkeit vermitteln wir deinen Kindern auf Wunsch einen betriebsintern KiTa-Platz in einer unserer Einrichtungen.

Klingt dies spannend für dich? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung.

Wir nehmen uns gerne Zeit für Dich und beraten Dich persönlich bei allen Fragen. 

Nimm gerne ganz unverbindlich Kontakt mit uns auf!

Das liegt uns sehr am Herzen:

  • Ein Abschluss als anerkannte/r Erzieher/in, pädagogische Fachkraft, Heilpädagog/in, Heilerziehungspfleger/in, sowie Absolvent/in von Bachelor- und/oder Master-Studiengängen in Erziehungswissenschaften, sozialer Arbeit oder vergleichbaren Abschlüssen.
  • Die Offenheit, das Interesse und die Bereitschaft, ein tiefes Verständnis für andere Kulturen zu entwickeln.
  • Das Schaffen eines liebevollen Rahmens, in dem sich Kinder frei entfalten, sowie aufgehoben, sicher und geborgen fühlen dürfen.
  • Eine ausgeprägte Reflexionsfähigkeit und Beobachtungsgabe, um den kulturellen Herausforderungen des Alltags gerecht zu werden.
  • Mindestens 1 Jahr Arbeitserfahrung in einem vergleichbaren Bereich.
  • Bei der Einarbeitung ein Mindestsprachniveau von „fließend in Deutsch oder Englisch“.

Das sagen unsere Mitarbeiter/innen:

„Mit dem Team fühle ich mich wohl und wie Zuhause.“

Unser Versprechen an dich:

1.

Multikulturelle und sprachliche Vielfalt – ein lebhaftes, multilinguales und internationales Arbeitsumfeld mit Kolleg/innen aus aller Welt.

 

2.

Ein Team, in dem gegenseitige Unterstützung und Wertschätzung groß geschrieben werden.

 

3.

Ein sicherer Arbeitsplatz mit wertvollen Gratifikationen.

 

4.

Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, sowie Aufstiegschancen zur Gruppen- und Einrichtungsleitung.

 

5.

Flache Hierarchien, sowie kurze Entscheidungswege und Transparenz, damit du dich stets als wichtiger Teil der Einrichtung siehst.

 

6.

Das Erlangen von Bilingualität, um kulturell stets Neues zu entdecken.

Wir freuen uns über deine Bewerbung!

Wir sind Mitglied bei:

Deutscher Kitaverband
Förderverein Frühe Bildung in der Kita
Transparente Zivilgesellschaft